Sandro Bracchitta

Biografie
1966   Geboren in Ragusa, Italien.
           Kunststudium in Camiso und später in Florenz.
1990   Arbeitet als Künstler und als Radierer.
1991   Erste eigene Ausstellung in Prato.
1994   Einladung an die Welt Triennale für Radierung in Chamalières, Frankreich.
           Gewinnt einen internationalen Wettbewerb für Mini Print in Cadaquès, Spanien.
19941997 Einladungen an zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen:
           Italien, Slovenien, Spanien, Polen, Belgien, Mazedonien, Russland, Ungarn.
1998   Stellt an der Arte Fiera in Bologna aus Einladung an die Sapporo International Biennal, Japan.
           Anschliessend Teilnahme an Grafikausstellungen in Lettland, China und Finnland.
1999   Ausstellungen in Wolfsburg, Deutschland und Helsinki, Finnland.
           Berufung als Dozent an die Nationale Kunsthochschule in Cattanzaro.
2000   Ausstellung in Geldrop, Holland. Mehrere Ausstellungen in Italien.
2001   Erhält Preis des Nationalen Kunstmuseums Tokyo.
2002 - 2003 Ausstellungen in Italien, Finnland, England und Holland.
2004   Ausstellungen in Belgien und Slovenien.
2005   Ausstellungen in Italien.
2006   Ausstellungen in Strassburg, Frankreich und in Kettinge, Dänemark. Galerei Zangbieri Basel, Schweiz.
Unterrichtet heute an der Kunsthochschule in Reggio di Calabria.

         

   


Zurück zum Rückblick Astellungen

Zurück zu unseren Künstler

top